Left
Header
DJ AMAZING GRAZE

Amazing Graze bzw. Grazian Zwick, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist im Februar 1983 in Lindenfels geboren worden. Mit 18 Jahren begann er mit dem Auflegen.
Damals hatte der junge Odenwälder, der aus Lindenfels stammt, das Gefühl, dass er den Spaß und die Begeisterung, die er für die Musik empfindet, an andere Leute weitergeben wollte. Dies ist auch bis heute seine Passion, Leute mit seiner Musik und seiner Art aufzulegen, zu begeistern.

Alles begann mit Trance. Mittlerweile deckt er ein breites Spektrum an elektronischer Musik ab, angefangen von House (Progressive, Electro, Tech, Deep), Dance, Trance bis hin zu Hardstyle.


2004 war für Amazing Graze allerdings das Jahr, in dem er einen großen Schritt in Sachen Auflegen nach vorne gemacht hatte.
In der Sendung „Hire and Fire“ des Radiosenders „Sunshine-Live“ im März konnte der zu diesem Zeitpunkt 21jährige Lindenfelser ebenfalls seine Fähigkeiten bei einem DJ-Kontest unter Beweis stellen. Die Aufgabe dabei bestand darin, ein dreißigminütiges Set zu präsentieren, das von den Zuhören bewertet wird. Bei dieser Sendung hat er 98 Prozent Zufriedenheit der Zuhörer erreicht und ist in dieser Staffel zweiter geworden. Noch im gleichen Jahr war er auch bei der „Motorola Mix Mission“ des selbigen Radiosenders mit einem zweistündigen Set inkl. Interview am Start.
Bis heute sind seine Sets bei Gastauftritten bei Sunshine-Live vertreten. Außerdem ist Grazian u.a. auch mitverantwortlich für die "Welcome To The Club" im Kinki Palace in Sinsheim, wo er die Planung über den "Mirage Floor" leitet.

2006 gründet Amazing Graze schließlich zusammen mit seinem Bruder Gerrit Zwick das erfolgreiche Hardstyle Projekts "G-Style Brothers".

Seit 2008 produzieren die beiden Brüder auch zusammen mit ihrem freund und Studiopartner Stefan Haschke den Sound der "G-Style Brothers" und veröffentlichen 2009 ihre Tracks "We Bring You Bazz" und "United Az One" auf Tunnel Rec., sowie diverse Remixe.
Ihre Releases sind erreichen bis heute sehr gute Chartplatzierungen in den DJ-Charts in Deutschland, Schweiz und England.


Bis heute performen die beiden Brüder in vielen Clubs und auf vielen Events wie z.B. "Nature One", "Ruhr In Love", "Toxicator", "Streetparade Zürich", "Pioneer Alpha Festival", "Sunshine-Live Welcome To The Club" uvm.

Seit 2011 sind die G-Style Brothers für die zweite Seite der Kompilation "DJ Networx" ihres Labels "Tunnel Records" verantwortlich. Amazing Graze übernahm schließlich seit der Ausgabe "DJ Networx vol. 59" die Verantwortung für die erste Seite der erfolgreichen Kompilation-Reihe.

Derzeit ist Amazing Graze als Resident- und Booking-DJ unterwegs, sei es alleine oder zusammen mit seinem Bruder als "G-Style Brothers".

 

www.dj-amazing-graze.de




 

 

 

 

 

 

 

 

 
Right